Patenschaften Unsere Pflegestellen nehmen auch in diesem Jahr wieder viele kleine und große Katzen auf. Sie werden tierärztlich versorgt, aufgepäppelt, es wird Vertrauen geschaffen und sie wachsen heran. Fast alle unsere Schützlinge können in ein neues Zuhause umziehen. Aber manchmal gibt es eine Katzenseele, die sehr schwer zu vermitteln ist und auch sehr lange auf einer unserer Pflegestellen sitzt. Aus verschiedenen Gründen, sei es durch eine chronische Krankheit, zu große Ängstlichkeit oder eine Behinderung finden Sie kein Zuhause.  Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns finanziell hierbei unterstützen könnten. Zur Zeit haben wir unsere Kater Charlo und Merlin auf der Pflegestelle in Burgdorf (Kontakt Frau Fleischer Tel: 05136 / 7368) , die aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr umziehen möchten. Es weiteren können Sie aber auch mit einem kleinen Betrag einmal oder monatlich sich an der Tierschutzarbeit beteiligen. Hierfür bitten wir folgende Patenschaften für eine spezielle Katze übernehmen an: Futter-Patenschaft    5 € monatlich Chip-Patenschaft 10 € einmalig Impf-Patenschaft 20 € einmalig Oder Sie unterstützen uns bei der Kastration von unseren oder fremden Katzen mit Hilfe der Kastrationssterne: Kater 35 € Katze 55 € Bitte melden Sie sich in der Pflegestelle, in der die Katze sich befindet, für die Sie eine Patenschaft übernehmen wollen. Vielen Dank!
Private Katzenhilfe
im Raum Lehrte, Burgdorf und Celle